Team

Wir haben eine Verpflichtung dem Leben gegenüber, deshalb verfolgen wir einen ganzheitlichen Weg.
Das Projekt NaturRaumSchule ist unser Herzensprojekt.

Wir stellen hier das Team der NaturRaumSchule vor:

Gesellschafterinnen

Die NaturRaumSchule ist eine gemeinnützige Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt). Der Träger ist zuständig für die Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen und die Bereitstellung der für die Betriebsführung notwendigen finanziellen Mittel. Er trägt die haushaltsrechtliche Verantwortung und hat die Erfüllung des Stellenplans im Blick.

Die Gesellschafterinnen führen die Einrichtung mit allen anfallenden Verwaltungsaufgaben und planen die Öffnungszeiten und die Struktur in Kooperation mit dem Personal.

Madlen Luca (Geschäftsführerin)

 

„Ich liebe das Leben und das Leben liebt mich.“ Auf der Suche nach dem, was noch kommt in meinem Leben und was vielleicht noch wird, bin ich in den letzten Jahren den unterschiedlichsten Menschen begegnet. Diese Begegnungen waren enorm wertvoll für mich. Nun stehe ich hier und muss gar nicht mehr werden. Ich bin! Der Waldkindergarten Bad Doberan war die Brücke zur NaturRaumSchule. Dafür bin ich sehr dankbar. Das „Umdenken“ und Freisein haben dort ihre Anfänge gefunden…Mit Liebe und Leichtigkeit genießen wir den Tag!


Claudia Konrad (stellvertretende Geschäftsführerin)

 

Seitdem meine Kinder mein Leben bereichern, sehe ich die Welt mit anderen Augen. Meinen Kindern ein liebevoller Begleiter zu sein, ist mein Ziel. Ich habe Vertrauen in deren (Selbst)bestimmung und gebe ihren Freigeistern Raum. Wir können viel von unseren Kindern lernen: Im Hier und Jetzt zu sein, die kleinen Dinge des Lebens wertzuschätzen und Gefühle zu leben. Eine Schule zu gründen, einen Ort zu schaffen, an dem sich Alle wohl fühlen, weil Jeder so angenommen wird, wie er ist, ist mir ein Herzensanliegen.


Pädagogen

 

 


Buchhalterin

Claudia Weiss

Unterstützerinnen

Deborah Swiatek
„Wertschätzung von Vielfalt bedeutet, ohne Angst verschieden sein zu können.“ (Theodor W. Adorno)
Meine ganz eigene LebensErfahrung führte mich mit dem Herzensprojekt NaturRaumSchule zusammen. Mein Wirken dort ist so breit gefächert wie meine Vielfältigkeit selbst. Ihr habt meinen Namen bereits im Zusammenhang mit dem Konzept lesen können. Denn bevor das Projekt mit Leben gefüllt werden konnte, gab es viel zu schreiben. Und auch jetzt gibt es viel zu schreiben, so dass ich u.a. im social media Bereich der NaturRaumSchule tätig bin.
Mein Tun und Sein lebe ich vor Ort immer mehr mit der ErwachsenenSeelenBegleitung, also Menschen, die im Projekt aktiv involviert sind.

Madelaine Pape
Ich übernehme den instagram-Account der NaturRaumSchule, weil ich nun endlich aktiv unterstützen kann. Lange habe ich den Weg der Gründerinnen verfolgt und dachte: „Wie gerne würde ich helfen! Aber wie?“ Und jetzt plötzlich war sie da- die Gelegenheit. Wie konnte ich da „Nein.“ sagen, wenn ich auch endlich was dazu beitragen kann. Wenn ich auch endlich unterstützen kann, ganz aktiv und nicht nur von außen. Ich freue mich auf diese Zusammenarbeit und dass ich nun Teil des Teams sein darf.